Covid 19 & Reisesicherheit auf Sizilien

Corona Virus und Reisesicherheit während der COVID-19 Pandemie (aktualisiert 23.9.2021)

Aktuell: Sizilien ist in gelber Zone. Maskenpflicht besteht für Innen- und Aussenbereiche. mehr. Bars, Restaurants bleiben innen und aussen geöffnet. Prüfen Sie auch den Link der offiziellen deutschsprachigen Seite des Italienischen Aussenministeriums  (für Reisende aus der Schweiz und Oesterreich (Schengen) gelten dieselben Bestimmungen). 

Registrierung für Sizilienreisende:  Sie müssen sich nicht vor Ort bei den lokalen Gesundheitsbehörden melden. Eine genaue Darstellung des Einreiseablaufs wird hier beschrieben. Wir haben lokale Nummern für Sie geprüft und die Information erhalten, dass keine telefonische Anmeldung notwendig ist und die digitale Anmeldung ausreicht. Hier geht es zur digitalen Anmeldung.

Einreise Italien aus Schweiz, Österreich und Deutschland: Ein Attest für vollständige Impfung (2 Dosen), ein Attest der Genesung oder ein Negativtest nicht älter als 48 Stunden wird bei Einreise in Sizilien für alle Reisenden aus dem Schengen-Ausland verlangt, um die Quarantäne zu umgehen und Zutritt zu Museen etc zu erhalten (Greenpass oder von den italienischen Behörden autorisierte Dokumente. Es gilt an Tischen in Restaurants und Bars maximal 4 Personen gleichzeitig.  Zwischen den Orten und Regionen darf weiterhin gereist werden.

Es gelten weiterhin die Bestimmung, die Sie auf den Webseite des BAG oder Auswärtigen Amtes finden.

Aktuelle Zahlen für Sizilien:  In Sizilien sinken Inzidenz und Infektionszahlen. Mittlerweile liegen die täglichen Infektionszahlen wieder weit unter denen der Schweiz aber auch unter denen Deutschlands. Es wird damit gerechnet, die gelbe Zone Anfang Oktober wieder aufzuheben.  

Grüner Pass: Der Grüne Pass berechtigt zu Zugang in Museen, Konzerte, Innenbereiche von Restaurants. Auch ein einfacher zertifizierter Negativ-Test in Papierform (nicht älter als 48 Stunden) oder eine Zertifizierung einer Genesung gelten als Dokumente.  

Reiserücktrittversicherung zur Deckung von Stornierungskosten: für Schweizer Kunden versichert unter anderem die Mobiliar, wenn eine Jahresversicherung vorliegt. Für Kunden aus Deutschland versichert unter anderen die HanseMerkur, für Österreich die Europäische ihre Kunden im Falle von  Reisewarnungen, Quarantänepflicht, Positivtests und dadurch entstehende Mehrkosten durch Reisestornierung. Diverse weitere Leistungen erfragen Sie direkt beim angegebenen Versicherer.

Professionelle Reinigung der Villen: Wir garantieren eine gründliche Reinigung sowie die Desinfizierung der Ferienhäuser, damit Sie einen unbeschwerten Aufenthalt geniessen können.

Jetzt überwintern auf Sizilien: Fragen Sie uns gerne nach einem  passenden Ferienhaus zum Sonderpreis. Wir beraten Sie kompetent.