Menfi 1
Menfi 2
Menfi 3

Menfi

menfi
Die historische, durch ein Erdbeben neu aufgebaute Stadt Menfi wurde einst von den Arabern gegründet und liegt 75 km von Agrigent in der gleichnamigen Provinz entfernt. Menfi ist ein idealer Ausgangsort um neben den preisgekrönten kilometerlangen Sandstränden und dem sauberen klaren Wasser, die archäologischen Stätten von Selinunte und Agrigent und die Sehenswürdigkeiten Westsiziliens, wie die Altstädte von Trapani und Marsala, die Insel Mozia mit dem kleinen aber feinen Whitaker Museum, den Berg Erice mit seiner antiken Venus-Kultstätte, Mazara del Vallo mit seiner letzten in Europa erhaltenen Kasbah uvm. zu besichtigen. Das Gebiet um Menfi ist ein Weinanbaugebiet, das zu einem der namhaftesten in ganz Sizilien gehört und zu dem auch Santa Margherita di Belice, Sciacca und Sambuca di Sicilia gehören. Den eigenen 'DOC Menfi' gibt es seit 1995. Die Bewohner leben hauptsächlich vom Tourismus und von der Landwirtschaft.