Marsala 1
Marsala 2
Marsala 3

Ferienhäuser und -wohnungen in Marsala

Villen und Apartments in Marsala

Warum Marsala?

Marsala
marsala

Die bezaubernde Küstenstadt Marsala ist eines der beliebtesten Reiseziele in Westsizilien. 397 v. Chr. wurde sie von den Karthagern gegründet, die diesen wichtigen Hafen den Marsa Allah oder Gottes Hafen nannten. Diese antike Stadt ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge an die Westküste Siziliens oder zu den Ägadischen Inseln.

Marsala ist eine malerische sizilianische Stadt mit historischen Gassen, in denen sich Siziliens faszinierende Vergangenheit zeigt. Kunstvoll verzierte Balkone, ein Labyrinth enger Gassen und liebevoll restaurierte historische Gebäude, die meisten davon im Barockstil erbaut, sind charakteristisch für die Altstadt. Die beeindruckende, dem englischen Märtyrer und Heiligen Thomas Becket geweihte Kathedrale, wurde über die Jahre mehrfach renoviert und dominiert heute eine angenehme Piazza, wo Besucher sitzen und etwas trinken können. Halten Sie auch nach dem berühmten steinernen Löwenkopf Ausschau, der die Porta Garibaldi kennzeichnet, das berüchtigte Tor, durch das Garibaldi 1860 während des ‘Zugs der Tausend’, der Italien zur Einheit verhalf, seine Truppen führte.

Marsalas Hauptattraktion ist neben der Geschichte dieser Region aber natürlich der Wein. Seit der Erfindung des berühmten Marsala-Weins 1773 florieren in Westsizilien die Rebberge. Besuchen Sie ein Rebgut oder ein Baglio, einen Weinkeller, während der Erntezeit, oder probieren Sie den Wein in Bars und Enotecas (Weinhandlungen) überall in der Stadt.

Mit einer Villa oder einem Apartment in Marsala können Sie Stadt und Umland erkunden und dabei die Annehmlichkeiten eines richtigen Zuhauses geniessen.

Aktivitäten in Marsala

Marsala steht oft im Schatten einiger berühmter Reiseziele dieser Region Siziliens (Da sind zum Beispiel das lebendige Trapani, oder Selinunt, eine archäologische Fundstätte aus der griechischen Antike), dabei ist die Stadt ein entspanntes und faszinierendes Reiseziel, das Besuchern viel zu bieten hat.
Entdecken Sie die Geschichte dieser antiken Stadt bei einem Besuch des hervorragenden Museums oder einem Ausflug zu der auf einer Insel gelegenen, antiken phönizischen Stadt Mozia; erkunden Sie die Salzpfannen zwischen Marsala und Trapani; probieren Sie fantastische Speisen mit arabischem Einfluss; oder entspannen Sie sich einfach bei einem leckeren Glas Wein in Ihrem eigenen Apartment oder Ihrer Villa für Selbstversorger in Marsala.

Ein Nachmittag im Museum

Das Archäologische Museum Baglio Anselmi ist ein Muss für alle, die sich für sizilianische Geschichte und Kultur interessieren. Es wurde ursprünglich gebaut, um das Wrack eines punischen Kriegsschiffes auszustellen, das viel zu unserem Wissen über Seeschlachten in der Antike beitrug, und es Archäologen ermöglichte, sich ein Bild davon zu machen, wie das Leben auf dem Schiff für die Mannschaft ausgesehen haben musste. Auf dem Schiff gefundene Gegenstände werden in Vitrinen ausgestellt; darüber hinaus finden sich andere interessante Artefakte, die in der Gegend um Marsala und Mozia gefunden wurden, zum Beispiel Schmuck und eine Marmorstatue der Aphrodite, der Göttin der Liebe.

Ein Ausflug nach Mozia

Mozia ist eine mysteriöse archäologische Fundstätte, die sich auf einer Insel unweit von Marsala, Richtung Trapani, befindet. Mozia war einst eine wichtige Siedlung der Phönizier und Karthager, bevor sie im 4. Jh. v. Chr. von den Griechen zerstört wurde; heute ist sie einer der besten Orte, um Belege für die Karthager am Höhepunkt ihrer Macht zu sehen.

Mozia
archaeologische-seite-von-mozia

Die Insel selbst, die Isola di San Pantaleo, liegt in einer Lagune umgeben von Salzpfannen und Windmühlen. Ein eindrucksvolles Museum stellt antike Artefakte aus, wie zum Beispiel Terrakotta-Masken, antiken Schmuck und die Marmorstatue eines Wagenlenkers; ein Netzwerk aus Fusspfaden führt zu den Ruinen der Insel. Niedrige Mauern, Militärbauten, eingefallene Tore und Grabstätten erinnern an eine längst verschwundene Zivilisation.

Trinken Sie ein Gläschen

Kein Urlaub in Marsala ist komplett ohne das international bekannte Produkt der Stadt, den Wein der Region, probiert zu haben. Der Marsala ist ein gespriteter Wein mit einem Alkoholgehalt von ungefähr 20%. Man unterscheidet die drei Subvarianten Oro (goldfarben), Ambra (bernsteinfarben) und Rubino (rubinrot), die von süss bis trocken reichen. Landestypische Bars und spezielle Weinhandlungen, Enotecas, gibt es überall in Marsala, und die Strada del Vino Marsala ist eine Weinroute, die verschiedene Rebgüter und Weinkeller verbindet, die Weinproben und Touren anbieten.

Unterkünfte in Marsala

Villa Morena di Marsala

villa-morena-di-marsala-aussen

villa-morena-di-marsala-schlafzimmer

Unsere Villen und Apartments in Marsala unterscheiden sich von anderen dadurch, dass sie von unserem Team hier bei Sizilienferien sorgfältig ausgewählt und getestet wurden. Wenn Sie sich für eine Selbstversorgerunterkunft in Marsala entscheiden, können Sie sich in der gelassenen Atmosphäre der Stadt entspannen. Wunderschöne historische Gebäude, ungewöhnliche Salzpfannen und die Nähe zu den Buchten und Grotten der Westküste Siziliens machen Marsala und Umgebung perfekt für Ihren Sizilienurlaub abseits der Touristenmassen.

Eine Selbstversorgerunterkunft erlaubt es Ihnen und Ihrer Gruppe selbst zu bestimmen, was Sie wann und wie schnell machen möchten, während Sie die Privatsphäre und den Platz geniessen können, den Ihnen Ihr zweites Zuhause von Sizilienferien bietet. Die Villa Morena di Marsala ist ein klassisches Beispiel für eine landestypische Villa in Strandnähe. Ein Innenhof und überdachte Terrassen erlauben es Ihnen, mit Ihrer Familie oder Freunden im Freien zu essen und die herrliche sizilianische Sonne zu geniessen.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf die einzelnen Unterkünfte, oder kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern, Ihr Traumferienhaus zu finden.

Sizilianische Reiseziele ab Marsala

Wenn Sie sich für ein Apartment oder eine Villa in Marsala entscheiden, können Sie auch andere interessante Orte leicht erreichen, denn die Stadt verfügt über gute Verkehrsverbindungen zu Höhepunkten in Siziliens Westen.

Die Busfahrt von Marsala zum Flughafen in Trapani dauert 45 Minuten, von dort fahren regelmässig Busse in die Stadt. Schnelle Busverbindungen gibt es auch zwischen Marsala und dem chaotischen, aber aufregenden Palermo, falls Sie Lust haben, ein paar Tage lang den Trubel der Hauptstadt zu erleben.

Auch zwischen Marsala und Agrigent, dem berühmten Tal der Tempel, sowie der malerischen ländlichen Gemeinde Castelvetrano, in der Nähe der archäologischen Fundstätte Selinunt, verkehren regelmässig Linienbusse. Mit dem Zug erreichen Sie die reizende Hafenstadt Trapani in 25 Minuten.

Wenn es Sie noch weiter nach Westen zieht, nehmen Sie ein Tragflügelboot nach Favignana, die grösste der Ägadischen Inseln. Betreten Sie eine Welt wilder Schönheit und vulkanischer Aktivitäten mitten im wunderbar blauen Meer.

Für nähere Informationen zu anderen interessanten Orten auf Sizilien lesen Sie weiter unter Wo auf Sizilien – Sie haben die Qual der Wahl.

  • Ferienhaus 'Villa Morena di Marsala', Marsala

    Ab €1200/Woche

    6+2

    4 bedrooms

    3 bathrooms

    Die Villa Morena di Marsala ist ein schönes Ferienhaus im mediterranen Stil, nur wenige Meter vom langen, feinen Sandstrand entfernt in der Nähe der antiken Stadt Marsala. Mehr